LOADING
PREV
NEXT
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.anfaengergk-is-193.JPG
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.jugendgk-is-193.JPG
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.leistungsgk-is-193.JPG
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.Mastersgk-is-193.jpg
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.krafttraininggk-is-193.jpg

Anfängerschwimmen

Der Nachwuchs lernt bei uns neben der Wassergewöhnung und -bewältigung auch erste technische Fertigkeiten. Hier bestreiten die Kleinen auch ihre ersten Wettkämpfe

Jugend

Regelmäßig werden Veranstaltungen für die Jugend geplant, die den Zusammenhalt und die Gruppe stärken sollen!

Leistungsmannschaft

Die Leistungsmannschaft hat eine Stärke von 20 Schwimmern, die zwischen 13 und 20 Jahren alt sind. Dabei sind sie zahlreich auf Bezirks-, aber auch auf Landesmeisterschaften vertreten.

Masters

In der Mastersmannschaft gehen Schwimmer der Altersklasse 20 bis zur AK 60 an den Start. Dabei schwimmen "alte Hasen" mit jahrzehntelanger Erfahrung zusammen mit Neueinsteigern und ergänzen sich hervorragend.

Krafttraining

Zum gezielten Kraftaufbau für das Schwimmen bieten wir auch ein Krafttraining an. Sowohl für die Jüngeren - dort in spielerischer Form -, als auch für die Leistungsmannschaft.

Jugendaktion Jahrgänge 1996 - 2005

Wir haben auch am 8. Dezember eine Jahresabschlussaktion geplant. Es ist eine gemeinsame Aktion von Groß und Klein. Die größeren Schwimmer werden gemeinsam mit uns etwas vorbereiten, wir zeigen ein paar Fotos von den vergangenen Jugendaktionen… usw. Eventuell mit gemeinsamen Pizza essen.

Wann? Am 8. Dezember, von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Wo? Kleine Sporthalle am Rats-Gymnasium
Mitbringen? 5 Euro. Wir besorgen Essen und Getränke.

Anmeldungen nehmen wir gerne bis zum Mittwoch, den 30. November, entgegen.
[Lisa: 0151/17842815 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ]

Wir würden uns freuen, wenn sehr viele von euch kommen würden, damit es wirklich ein lustiger Nachmittag wird.
Eure Kathi & Lisa

Endlich ist es wieder so weit! Es steht wieder eine Vereinsmeisterschaft an!

Am 10.12. und 17.12.2012 werden wir unsere Meisterschaft durchführen.

Wir treffen uns um 17.20 Uhr am Hallenbad.

 

Folgende Stecken müssen geschwommen werden:

 

Jg. 2000 und jünger:                 Jg. 1999 und älter:

- 50m R, B, K                           - 100m S, R, B, K

- 25m S

 

An alle Schwimmer und Schwimmerinnen viel Erfolg!

Eure Trainer Smile

Ziel erreicht: NRW bestritten

Am Sonntag, den 29. Mai bestritten zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gleich zwei Schwimmer des Wiedenbrücker Turnvereins die NRW- Meisterschaften in Wuppertal.

Die beiden Schwimmer, Fabian Wyrwich (94) und Patrick Zelichowski(91) gingen für die Strecke 50 Meter Schmetterling an den Start. Hochkonzentriert und motiviert konnten sie ihre gute Form beweisen.
Beide blieben weit unter ihren alten Bestmarken. Fabian schlug in 27,88 s an und verbesserte sich um fast 0,5 Sekunden. Er konnte sich somit in der Jahrgangswertung 93/94 auf den 27. Platz kämpfen.
Patrick Zelichowski erzielte exakt eine 27,00, womit er sich um beinahe 0,4 Sekunden verbesserte.

Damit erschwamm er in der offenen Wertung mit 77 Konkurrenten einen guten 32. Platz.
Die Zeiten von Platz 26 bis 35 unterschieden sich nur um wenige Hundertstel.

"Hätte ich nicht so einen schlechten Anschlag gemacht, wäre ich locker unter die Top 25 gekommen. Das ist sehr ärgerlich, aber so ist das bei Sprintstrecken“, äußerte sich Zelichowski.
Diese Top-Zeiten bestätigen den Aufwärtstrend des Vereins, was nicht zuletzt auf die verbesserten Trainingsmöglichkeiten zurückzuführen ist.

Dafür sind die leistungsorientierten Schwimmer sehr dankbar und möchten diese positive Tendenz weiter ausbauen.

Nass, nasser, Bad Lippspringe - Das jährliche Bangen um das gute Wetter

Wie in jedem Jahr besuchten die Schwimmer des Wiedenbrücker Turnvereins den Badlippspringer Sprintercup am 2./3. Juni im Thermal-Freibad Badlippspringe. Der Wettkampf zeichnet sich durch kurze Sprintstrecken, Zelten auf dem Freibadgelände, einer abendlichen Jugenddisco und den Launen des Wetters aus.

Die zweitägige Veranstaltung begann mit lauwarmen und sonnigen 15 Grad und schlug am Sonntagmorgen auf dauerregnerische 7-9 Grad um. Doch auch durchnässt und durchgefroren konnten die Schwimmer ihre Leistungen zeigen. Insgesamt erreichten die 32 Schwimmer über 60 neue Bestzeiten und konnten sich in der Gesamteinzelwertung, in der es galt mit drei 50 Meter Strecken und zwei 100 Meter Strecken möglichst viele Punkte zu erschwimmen, trotzdem Podiumsränge und somit Pokalgewinne erkämpfen.

Dabei erklommen Mona Kappelhoff, Andree Wendel und Hazem Othman den ersten Platz, Fynn Landwehrjohann und Patrick Zelichowski den zweiten Platz. Den dritten Platz erreichten Nils Großerohde und Kevin Pülke. Auch die drei Staffeln der Wiedenbrücker, 4*50m Lagen Männer, 4*50m Freistil Männer und 10*50m Freistil mixed wurden mit Silber gekrönt.

WTV Schwimmer mischen bei OWL–IX Vorrunde vorne mit

owlixDie WTV-Schwimmabteilung konnte sich in diesem Jahr mit 3 Schwimmern an der OWL-IX Vorrunde im heimischen Schwimmbad beteiligen. Dort geht es um neben dem Schwimmen auch um die koordinativen Fähigkeiten der Nachwuchsschwimmer.

Alle heimischen Teilnehmer konnten nach intensiver Vorbereitung Ihre Leistung unter Beweis stellen. Feodora Dietrich JG. 2003 machte Ihre Sache sehr gut und steigerte Ihre Leistung nach anfänglicher Nervosität. Janika Kulak JG. 2004 schaffte es sogar, sich als drittplatzierte aus allen Vorrunden für die Endrunde im Oktober zu qualifizieren.  Als jüngster Starter des Trios ging Lukas Brockhaus im Jahrgang 2005 an den Start. Er schaffte es , sich gegen alle Vorrundenteilnehmer seines Jahrgangs durchzusetzen und fährt als Gesamtvorrundensieger zur Endrunde im Herbst in die Nachbarstadt Gütersloh.