LOADING
PREV
NEXT
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.anfaengergk-is-193.JPG
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.jugendgk-is-193.JPG
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.leistungsgk-is-193.JPG
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.Mastersgk-is-193.jpg
http://wtv-schwimmen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.krafttraininggk-is-193.jpg

Anfängerschwimmen

Der Nachwuchs lernt bei uns neben der Wassergewöhnung und -bewältigung auch erste technische Fertigkeiten. Hier bestreiten die Kleinen auch ihre ersten Wettkämpfe

Jugend

Regelmäßig werden Veranstaltungen für die Jugend geplant, die den Zusammenhalt und die Gruppe stärken sollen!

Leistungsmannschaft

Die Leistungsmannschaft hat eine Stärke von 20 Schwimmern, die zwischen 13 und 20 Jahren alt sind. Dabei sind sie zahlreich auf Bezirks-, aber auch auf Landesmeisterschaften vertreten.

Masters

In der Mastersmannschaft gehen Schwimmer der Altersklasse 20 bis zur AK 60 an den Start. Dabei schwimmen "alte Hasen" mit jahrzehntelanger Erfahrung zusammen mit Neueinsteigern und ergänzen sich hervorragend.

Krafttraining

Zum gezielten Kraftaufbau für das Schwimmen bieten wir auch ein Krafttraining an. Sowohl für die Jüngeren - dort in spielerischer Form -, als auch für die Leistungsmannschaft.

WTV-Schwimmer beweisen ihr Können auch auf dem Wasser

Das gemeinsame Wasserskifahren hat sich mittlerweile schon zur Tradition entwickelt und so ging es auch dieses Jahr wieder für die 1. Mannschaft zur Anlage in Paderborn. Über die Wettervorhersage waren die Schwimmer zunächst nicht erfreut, da noch bis zum vorherigen Tag der Sommer herrschte, doch durch die vorangehenden Tage hatte sich das Wasser enorm aufgewärmt, sodass ein Sturz zur angenehmen Erfrischung wurde. Neben dem klassischen Paarskiern wurden auch auf Wakeboards, Kneeboards und anderen Brettern die Runden gefahren.

Doch nicht nur den Fahrern, die schon zum wiederholten Male dabei sind, machte die Abwechslung Spaß. Auch für Neulinge, die das erste Mal auf den Skiern standen, war die Fahrt ein echtes Erlebnis. Schon nach wenigen Versuchen konnten die ersten Meter zurückgelegt werden und so gelang es jedem, am Ende der zwei Stunden mindestens eine Runde an der Wasserskianlage vollständig zu befahren.

Nach dem erfolgreichen Ausflug ging es zurück nach Wiedenbrück, wo der Tag beim gemütlichen Grillen mit leckeren selbstgemachten Salaten seinen Ausklang fand.

Eins steht fest: Spaß hatte wirklich jeder und die Wasserskifahrt 2017 gilt schon als fest eingeplant.